Thoughts have brought me here

Türen und Fenster stehen mir weit offen, ich habe die Möglichkeit mich dorthin zu begeben wo ich es für richtig halte, ich habe die Möglichkeit zu bleiben oder zu gehen, die Türen sind offen. 

Und auch heute kam wieder ein Zeichen - auf einem Schild hat jemand sich verewigt oder seine Worte 

No todo es como quieres
Nicht alles ist wie du es haben willst. 

Aus reiner Egosicht gebe ich dem Satz recht, denn nicht alles läuft nach ‚plan‘ und wir erhalten nicht alles ‚sofort‘ 
Aber die Seele weiß was sie tut und wo sie hin will, was sie mit uns vor hat. 
Auch wenn wir jetzt in den Augenblick nicht das erhalten, was wir wünschen, ist es genau richtig so. Denn wir sind entweder noch nicht soweit es zu erhalten oder weiter so dass es uns keinen Zweck mehr erfüllt. 

Ich würde den Satz umändern, in 
Todo es como quieres- alles ist so wie du es dir wünschst. 

Sei achtsam mit deinen Gedanken, mit den Worten und vor allem deinen Wünschen. 
Du wirst sie erhalten, direkt, morgen oder dann, wann es für dich bestimmt ist. 
Aber habe das Vertrauen, dass du all dies erreichen kannst, sein kannst, was du dir wünschst. 

Ich bin .... bleiben die stärksten Worte überhaupt 

You are now where your thoughts have brought you. 
You will be tomorrow where your thoughts will bring you. ❤️♾❤️

alleine gerade, mehrere Menschen kamen, parkten ihre Autos und gingen wandern. Alle in die Richtung, die ich auch für uns angefacht habe. 
Plötzlich war ich alleine, denn ich wollte es. Wollte heute keine schreienden Kinder oder nörgelnde Menschen um mich herum. 
Wollte den Ort genießen 
Die Sonne 
Mein Herzschlag 
Und mich 
Ich sitze und höre dem Wind zu 
Leise und fein wie er mich umwirbelt.