Gott lieben

Gott als Person anzuerkennen ist für mich eine Begrenzung, denn eine Person an sich ist eine Begrenzung, er wäre mit Ende 

Aber das ist ‚es‘ nicht. 
Aus diesem Grund mag ich das Wort ‚Licht‘ oder das Wort ‚Liebe‘ 

Denn vor allem Liebe teilt sich umso mehr man sie teilt und ist absolut endlos, ohne Hürden, komplett ungebunden und komplett unbegrenzt. 

‚Gott‘ kannst du nicht tun, aber ‚lieben‘ kannst du - du kannst alles lieben. 
So kannst du auch deinen Gott lieben.