Bist du Gott?

Wer ist Gott ? 
Was ist Gott ? 
Wo ist Gott ? 

Wenn du dich auf die Suche begibst, wird sie nie enden 

Den ‚Gott‘, den wir in unserem Verstand mit uns herumtragen, ist keine Person, er ist nicht zu treffen, zu sehen, du kannst ihm nicht die Hand geben. 
Du brauchst nicht in Kirchen oder Tempeln nach ihm suchen. 

Wenn wir uns von der Vorstellung lösen, ‚Gott‘ sei etwas bestimmtes und wir uns von der Begrenzung lösen, die wir ihm geben, dann erkennen wir dass wir selbst ‚Gott‘ sind 

Uns wurde beigebracht, dass Gott alles erschaffen hat. 

Wir selbst formen jeden Tag unseren Tag 
Wir formen mit unseren Gedanken unser Tun und unser Tun formt unsere Gegenwart. 

‚Du wirst morgen sein, was du heute denkst,  hat buddha eins gesagt. 

Und so ist es, löse dich von dem Gedanken, Gott im außen zu suchen, öffne dich dem Vertrauen, dass er in dir lebt, er durch dich wirken kann 
Genau wie durch mich, die Blume, die Sonne und den Regen. 

Er ist überall und aus dem Weg gehen kannst du ihm nicht 🙏🏻