Rosen und rosenstrauch

Osho meinte mal
 ‚Wenn du Rosen in deinem Garten willst, vergiss die Rosen, und kümmere dich um den Rosenstrauch. ‚ 
Und so ist es mit allem, geh zum Ursprung
Zur Erde, zur Mutter, zum sein
Füttere es 
Nähre es 
Erst wenn du es komplett genährt und fundiert hast, kannst du dich nach außen begeben 
Erst sich selbst ansehen, sich selbst lieben 
Dann das Umfeld ansehen 
Das Umfeld lieben und es umarmen 

Genau wie auch Krankheiten 
Nicht nach außen bitten um etwas zu finden was dich heilt macht, im Innen schauen, woher die Krankheit oder das Symptom kommt und was es dir sagen mag 
Wo ist der Ursprung 
Und was der Grund oder Sinn des Ausbruchs ? 

Finden wir uns selbst im innen, damit wir uns im außen leuchten lassen können.